. . . und genau wie die Berliner Mauer Jahrgang 1961 - doch ich habe sie überlebt!

 

Meine 3 Kinder sind erwachsen und aus dem Haus.
Und ich bin inzwischen stolze Oma von zwei süßen Enkelinnen.

Ich bin ausgebildete Kinderkrankenschwester, doch mein Geld verdiente ich im Laufe der Zeit mit allem möglichen, war auch mal selbstständig im Handel und eine Zeit lang begleitete und versorgte ich als Bordservice in einem Reisebus die Fahrgäste.

 

 

 

 

Gereist bin ich schon immer gerne, vor allem in südliche Länder.
1995 betrat ich zum 1. Mal in der Türkei das Deck einer alten Segelyacht und durfte einen Tag lang an Bord des Schiffes verbringen. Danach träumte ich davon, einmal auf dem Wasser einen Urlaub verleben zu können.

2007 sollte es dann endlich soweit sein: über das WWW lernte ich Skipper Peter kennen und durfte eine herrliche Woche unter Segeln erleben.
Seitdem bin ich vom Segel-Virus infiziert und ich wusste, das wollte ich unbedingt wieder erleben.

Darum setze ich alles daran, Gleichgesinnte zu finden, die teamfähig sind und gerne mit uns zusammen die schönste Zeit des Jahres unter Segeln verbringen möchtenů

 

Grosssegel

 

 

 

 

Bordfee am Steuer

 

 

 

 

Bordfee Blick

 

 

Bordfee schlaeft

 

 

... auf dem Netz, man kann die Sterne zählen, und morgens bin ich die erste,
die die Sonne begrüßt.
Und das Beste ist, an Bord habe ich keine Rückenschmerzen......
Das ist einfach mit nichts zu ersetzen.

 

 

 

 

 

 

Web-Visitenkarten